Ganzkörperfellmütze

Bei uns Hunden funktioniert das wie folgt: Im Winter haben wir viel Fell, weil kalt. Im Sommer haben wir wenig Fell, weil warm.

Und trotzdem safte…sorry transpiriere ich im Winter mehr als im Sommer, weil in unserer Bude subtropische 24 Grad herrschen.

Mit ausreichend Luftfeuchtigkeit könnten in deutschen Wohnungen im Winter Palmen wachsen! Ab nächster Woche werde ich in unserem Wohnzimmer Lehmziegel und Heuballen trocken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.