Von Gelatine und Sülzkoteletts

Kennt ihr Gelatine? Dieses geschmacksneutrale, glitschige, formlose und anpassungsfähige Etwas?

Die arme Gelatine ist total abhängig von ihrer Gussform. Sie wird das, was die Form ihr vorgibt. Nur wenn sie Glück hat, wird sie ein putziges Gummibärchen oder ein Sülzkotelett…. hmmm… Sülzkotelett… lecker…

Sorry, fast vom Thema abgekommen. Die Frage ist doch: Will man die Gussform oder die Gelatine sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.